Startseite

Biersorten

Alkoholfrei

Geschichte

Downloads

Kontakt

 
 

Kättlbier - der neue Kellertrunk von Gampert
Die Familienbrauerei verbindet die traditionsreiche Geschichte ihres Standorts mit einem traditionell gebrauten Kellerbier.
Gampert glänzt mit neuem Etikett
Gampert-Bräu überarbeitet ihren Markenauftritt
Drei Goldmedaillen für Gampert-Bräu
DLG-Prämierung 2022
 
Förster Hell
Händlerfinder
 
.
.
   

 


Drei Goldmedaillen für Gampert-Bräu

Die oberfränkische Familienbrauerei Gampert-Bräu aus Weißenbrunn bei Kronach ist von der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) für drei ihrer Biersorten mit der DLG-Prämierung 2022 in Gold ausgezeichnet worden.

Viele Brauereien unterziehen sich jährlich der aufwendigen DLG-Qualitätsprüfung. Diese umfasst Kriterien wie Reinheit des Geschmacks, Vollmundigkeit, Geruch, Bitterqualität, Schaum- und Geschmacksstabilität sowie Frische des Bieres. Dank des anspruchsvollen Testverfahrens in Kooperation beispielsweise mit dem Forschungszentrum Weihenstephan fördert die traditionsreiche Qualitätsprüfung gezielt hochwertige Braukunst. „Wir freuen uns sehr darüber, dass unsere Biersorten Förster Pils, Förster Gold und unser Biermischgetränk Radler naturtrüb in diesem Jahr mit DLG-Auszeichnung in Gold überzeugen konnten. Das DLG-Siegel für langjährige Produktqualität wurde uns zum dreiunddreißigsten Mal verliehen. Beide Auszeichnungen bestätigen unser hohes Qualitätsniveau und garantieren dem Verbraucher besondere Genussmomente“, so Christian Höfner, Braumeister und geschäftsführender Gesellschafter der Gampert-Bräu. Er betont, dass dieser Erfolg nur durch die Teamleistung der langjährigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ermöglicht werden konnte.

Förster Pils Förster Gold Förster Radler naturtrüb

Förster-Pils, Förster-Gold und Förster-Radler naturtrüb

Handwerkliche Brautradition

Die oberfränkische Gampert-Bräu aus Weißenbrunn zählt zu den traditionsreichsten ältesten Brauereien Bayerns. Sie befindet sich seit mehr als 500 Jahren in Familienbesitz und braut ihre 11 Biersorten nach dem bayerischen Reinheitsgebot. Mit viel Leidenschaft kümmert sich das 50-köpfige Team darum, dass bei der Braukunst vor allem die Würze stimmt. Voraussetzung hierfür sind die traditionelle Familienrezeptur und ausgesuchte Zutaten. „Als eine der wenigen Brauereien gewinnen wir die Würze unseres Bieres noch aus eigener Malzherstellung, was unserem Bier seinen einzigartigen Geschmack verleiht“, betont Anette Höfner, Geschäftsführerin und verantwortlich für Vertrieb und Marketing. Gampert-Bräu setzt daher seit Jahrzehnten auf den Slogan „Das Bier bei dem die Würze stimmt“.

 


Links   |   Impressum   |   Datenschutzerklärung   |   Haftungsausschluss